Cokon Lab

Naturkosmetik mit Japanischer Seide.

Cokon Lab baut in großen Höhen organische Maulbeerplantagen an. Der innovative Prozess der Verarbeitung erlaubt es, die Feuchtigkeit spendenden Qualitäten der gezüchteten Seide optimal zu maximieren. Eine gezielte Verarbeitungsart gibt der Pflegelinie eine Vielfalt an besonderen Eigenschaften: Schutzfunktion, eine hohe Befeuchtungskapazität, Besserung von Elastizität der Haut und Stimulation der Erneuerungsprozesse.

Die aus Seidenfäden gewonnenen Proteine haben für die Schönheitspflege größte Bedeutung, weil sie eine extrem hohe Hautaffinität besitzen und deshalb nicht nur aussergewöhnlich effizient, sondern auch hervorragend verträglich sind. Seidenextrakte binden Feuchtigekit in der Haut, machen sie wunderbar geschmeidig und sorgen für elastische und feste Struktur der Haut.

Um die beste Qualität zu sichern werden alle Produkte in Kumamoto hergestellt mit natürlich gewonnenen Inhaltstoffen.

 

 

SHOP HERE:

     

Get the presentation >>